Unsere Ferienimmobilien - meer-flair.de Unsere Ferienimmobilien - meer-flair.de
zurück zu den Ergebnissen

Penthousewohnung im Stadtsüden!

Eckdaten

275.000 €

  • Objektnummer:

    1631

  • Objektart:

    Wohnung

  • Baujahr:

    2014

  • Objekt-Adresse:

    Tongernstraße 3
    26954 Nordenham

  • Zimmer/Räume:

    4

  • Wohnfläche:

    132 m²

  • Verfügbar ab:

    nach Vereinbarung

  • Fahrstuhl:

    ja

  • Befeuerung:

    Gas

  • Heizungsart:

    Zentralheizung Fußbodenheizung

  • Kaufpreis:

    275.000 €

  • Käuferprovision:

    5,95 % inkl. MwSt.

Karte

Objektbeschreibung

Im Stadtsüden von Nordenham, in guter Wohnlage, entstand 2014 dieser Neubau mit fünf Eigentumswohnungen. Die angebotene Penthouse-Wohnung ist luxuriös ausgestattet, lichtdurchflutet und verfügt über einen offenen Wohn-, Ess- und Kochbereich, Abstellräume, Flur, Gäste-WC, Bad (Dusche mit barrierefreiem Einstieg und Wanne), Schlafzimmer, Ankleidezimmer und Arbeitszimmer. Absolutes Highlight ist sicherlich die nahezu umlaufende Dachterrasse mit ca. 75 m² Grundfläche, die zu jeder Tageszeit ein behagliches Plätzchen bietet. Zur Wohnung gehört eine Garage, die bereits im Kaufpreis inbegriffen ist. Die Wohnung ist auch über einen Aufzug zu erreichen. Gerne stellen wir Ihnen dieses Juwel in einem persönlichen Termin vor!

Ausstattung

Die Brauchwassererwärmung erfolgt über Solar. Die Wohnung verfügt über Fußbodenheizung, elektrische Rolllläden und dreifach-verglaste Fenster. Die hier angebotete Penthouse-Wohnung bietet darüber hinaus Fernseh- und Internet-Anschluss in allen Wohnräumen. Auch die Dachterrasse ist mit einer Lautsprechervorrichtung ausgestattet, mit Markisenvorrichtung und zwei Wasseranschlüssen. Die Lichtkuppel im Wohnungsflur läßt sich elektrisch öffnen. Für die geschmackvolle Innenausstattung wurden zum Beispiel Fliesen aus indischem Buntschiefer verwendet

Sonstige Angaben

Baujahr: 2014

Um die Privatsphäre unserer Kunden zu schützen, finden Besichtigungen nur über uns und nur nach vorheriger Terminabsprache statt. Wir bitten um Ihr Verständnis!